<zur Partnerliste

♫ „Mainz bleibt Mainz wies singt und lacht ..“ ♫

Mainz zählt neben Köln zu den bekanntesten Hochburgen der rheinischen Fastnacht. Ursprünglich war Fastnacht ein christlicher Brauch, der gefeiert wurde bevor die lange Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern begann. Es sollte nochmal kräftig gefeiert, gespeist und getrunken werden bevor sich in der Fastenzeit in Verzicht geübt wurde.

Also liebe Fastnachter aufgepasst: am 01. Januar 2019 startet um 11:11 Uhr am Ernst-Ludwig-Platz der Neujahrsumzug der Garden! Der Zug läuft über die große Bleiche, dann über die Schillerstraße (am Fastnachtsbrunnen vorbei) bis zum Dom. Das Platzkonzert am Dom beginnt um ca. 12 Uhr.